Fliegengitter als Insektenschutz im Lahn-Dill-Kreis

Mit einer Fläche von über 1.000km² und rund 250.000 Einwohnern ist der Lahn-Dill-Kreis zweifelsfrei eine ländliche Region. Eine sehr schöne noch dazu! Zwischen Rothaargebirge, Westerwald, Gladenbacher Bergland und Hintertaunus lässt es sich in schönster Natur sehr gut leben. Insekten wie beispielsweise Stechmücken lieben insbesondere die feuchten Gebiete rund um die zahlreichen Bachläufe, das Ufer der Lahn und der Dill, den Dutenhofener See, die Ulmbachtalsperre, den Heisterberger Weiher oder die Aartalsperre. Hinzu kommt die bekannte Wetterscheide, die insbesondere dem Norden des Lahn-Dill-Kreises übermäßig Regen verschafft. Wer dann im Sommer seine Fenster und Türen öffnet, um frische Luft ins Haus zu lassen oder den Abend zu genießen, der bekommt mehr ungebetenen Besuch als ihm lieb ist. Fliegengitter als natürlicher Insektenschutz bringt die Lösung. In Solms im Gewerbepark sind wir seit Jahrzehnten ansässig und kennen uns bestens mit Fenstern, Türen und Insektenschutzgittern aus. Wir kommen zu ihnen nach Hause im gesamten Lahn-Dill-Kreis. Sprich nach Aßlar, Braunfels, Dillenburg, Haiger, Herborn, Leun, Solms, Wetzlar, Bischoffen, Breitscheid, Dietzhölztal, Driedorf, Ehringshausen, Eschenburg, Greifenstein, Hohenarh, Hüttenberg, Lahnau, Mittenaar, Schöffengrund, Siegbach, Sinn und Waldsolms.

Weitere Filialen in anderen Regionen finden Sie hier!

Unsere Insektenschutz-Produkte

Spannrahmen

Drehrahmen

Rollos und Plissees

Schiebeanlagen

Lichtschachtabdeckungen

Fliegengitter und Insektenschutz für Lahn-Dill-Kreis Solms Wetzlar Aßlar Herborn Haiger Dillenburg Braunfels Leun
MEINsektenschutz Filiale Lahn-Dill

Wengler & Hagedorn GmbH
Solmser Gewerbepark 15
D-35606 Solms

Telefon: 0170 – 8043710
eMail: ldk@meinsektenschutz.de

Unsere beratenden Mitarbeiter

  • Christian Hagedorn

Aktueller Hinweis bzgl. Corona: Wir sorgen für bedenkenlosen Service

Gleich mit Beginn der Pandemie haben wir mit einem umfassenden Hygienekonzept dafür gesorgt, dass wir unsere Termine wahrnehmen konnten. Dies umfasst im Wesentlichen folgende Punkte:

  • Mund- und Nasenschutz von Techniker und Kunde
  • Kein Händeschütteln
  • Desinfektion der Hände vor und nach den Besuchen
  • Wenn möglich wird von außen gemessen
  • Beratungen weites gehend im Freien
  • Aufmaß innerhalb der Wohnung mit großem Abstand
  • Bitten wir die Kunden vor unserem Besuch die Wohnung gut zu lüften

Für alle die trotzdem Bedenken haben, empfehlen wir unseren Video-Chat. Sie zeigen uns per Smartphone Ihre Fenster und wir beraten und kalkulieren für Sie aus der Ferne. Entweder als Selbstmontage oder für eine Montage zu einem späteren Zeitpunkt.

Unsere Fertigung läuft wie gewohnt!

Hochwertiger Insektenschutz für die Region Lahn-Dill

Wir beraten, liefern und montieren von Haiger bis Waldsolms, von Lahnau bis Driedorf und von Leun bis Bischoffen. In Aßlar, Braunfels, Dillenburg, Herborn, Solms und natürlich Wetzlar sind wir nahezu täglich unterwegs.

Weg mit der Kälte, her mit der Wärme. Wenn sich die ersten warmen Sonnenstrahlen zeigen, beginnt langsam die schöne Jahreszeit. Allerdings kommen nicht nur warme Sonnenstrahlen, Blüten und Blätter wieder zurück, sondern auch die Insekten. Ohne zu zögern dringen sie in den Lebensraum der Menschen ein und sorgen für schlaflose Nächte. Ganz zu schweigen von den vielen juckenden Stichen, die man erst am nächsten Morgen bemerkt. Eine ruhige Nacht sieht sicherlich anders aus. Wird bei geöffnetem Fenster das Licht eingeschaltet, ist das für Insekten wie die Einladung zu einer Party. Innerhalb kürzester Zeit schwirrt es nur so im Raum. Natürlich kann in einer solchen Situation das Fenster einfach geschlossen werden. Die Nachtruhe wird dadurch aber nicht besser. Statt summender Insekten sorgt nun die unerträgliche Wärme dafür, dass an Schlaf nicht zu denken ist. Eine viel bessere Alternative ist ein effektiver Insektenschutz. Mit unseren Fliegengittern sorgen wir dafür, dass der Lebensraum der Insekten ganz klar getrennt wird von Ihrem Lebensraum. So nehmen die nützlichen Tiere keinen Schaden, und müssen auch nicht getötet werden. Insektenschutz und Fliegengitter sind wirklich sehr empfehlenswert im Lahn-Dill-Kreis rund um Wetzlar, Solms, Dillenburg usw. Einer ruhigen Nacht steht so nichts mehr im Wege.

Wir bieten Ihnen in unserem Sortiment maßgenaue Rahmen an. Diese sind nutzbar für alle Fenster-und Türsituationen. Es stehen Ihnen unterschiedliche Ausführungen zur Verfügung, so wie günstige Spannrahmen und Insektenschutzrollos, aber auch unsere luxuriösen Pendeltüren. Wir haben für alle Anforderungen und Wünsche die passende Insektenschutz-Lösung parat.

Ihre schönen und sicheren Fenster liegen uns ganz besonders am Herzen. Selbstverständlich finden Sie in unserem Sortiment ausschließlich Produkte, die über eine sehr hohe Qualität verfügen. Sicherheit bedeutet für uns auch Schutz vor Insekten. Bei uns erhalten Sie den optimalen Insektenschutz im Lahn-Dill-Kreis. Von Wetzlar über Aßlar, Solms, Haiger, Leun und Dillenburg über Herborn bis Braunfels steht Ihnen unser effektiver Insektenschutz zur Verfügung.

Insektenschutz Fliegengitter Spannrahmen Wetzlar Dillenburg Lahn-Dill Solms Aßlar Haiger Braunfels Herborn Ehringshausen Bischoffen Leun Hüttenberg Lahnau Mittenaar Sinn Waldsolms

Insektenschutz - Spannrahmen für Wetzlar, Dillenburg und den gesamten Lahn-Dill-Kreis

Ein Spannrahmen ist eine sehr günstige Möglichkeit für einen effektiven Insektenschutz. Auf ganz natürlich Art werden die lästigen Plagegeister von den Wohnräumen ferngehalten. Spannrahmen sind sehr beliebt und eine besonders zuverlässige Methode, um den Wohnbereich vor Insekten zu schützen. Diese Spannrahmen sind aus Aluminium gefertigt und besonders robust. Sie haben für die Bestückung die Wahl zwischen unterschiedlichen Geweben.

Einfache Montage – Spannrahmen mit Einhängesystem

Spannrahmen mit Einhängesystem sind mit Metalleinhängehaken ausgestattet, die in verschiedenen Varianten, Systemen und Größen zur Verfügung stehen. Sie können individuell angepasst an jedes Fenster gesetzt werden. Spannrahmen mit Einhängesystem sind besonders stabil, aber dennoch gleichzeitig auch leicht. Das Aushängen des Rahmens für die Überwinterung ist absolut problemlos möglich.

Spannrahmen mit Federstiften – ideal für Holzfenster

Diese Variante ist ebenfalls sehr einfach, sie wird häufig bei Holzfenstern genutzt. Die Spannrahmen werden in elegante Edelstahlhülsen eingesetzt. Diese wurden vorher in die Fenster eingelassen. So wird sichergestellt, dass der Rahmen einen optimalen Halt bekommt. Das Aushängen des Rahmens stellt auch bei diesen Modellen kein Problem dar.

Leicht zu montieren und fast unsichtbar

Unser MEINsektenschutz Sortiment umfasst rund 50 unterschiedliche Spannrahmen-Systeme. Für beinahe jede Einbausituation steht die passende Variante zur Verfügung. Für gewöhnlich ist es so, dass ein Spannrahmen genau zwischen Fenster und Rollladen passt. Er ist wirklich kaum sichtbar und somit absolut unauffällig. Die Einpassung der Spannrahmen erfolgt millimetergenau. Auch flachbündige, halbflächenversetzte oder Softline-Fensterprofile stellen für uns kein Problem dar. Hier können ebenfalls unsere Spannrahmen eingesetzt werden. Unsere Systeme sind so konzipiert, dass auch eine Eigenmontage möglich ist. Das Ein- und Aushängen der Spannrahmen erfolgt leicht und problemlos.

Drehrahmen – stabile und elegante Insektenschutz Variante

Für den optimalen Insektenschutz an Balkontüren eignen sich Fliegengitter mit Drehscharnier optimal. Sie können ebenfalls genutzt werden an allen Fenstern, bei denen die Öffnung des Insektenschutzes des öfteren notwendig wird. Alle Teile eines solchen Drehrahmens bestehen aus Metall. Dadurch ist er sehr strapazierfähig und langlebig. In unserem Sortiment stehen verschiedene Systeme zur Wahl:

  • Nach innen öffnend
  • Nach außen öffnend
  • Beidseitig öffnend (Pendeltür)

Die Pendeltür bezeichnen wir als Luxus-Version, da sie sowohl nach innen als auch nach außen geöffnet werden kann. Durch Magnete wird dafür gesorgt, dass der Drehrahmen immer optimal verschlossen wird. Eine zusätzliche Verriegelung steht optional auch zur Verfügung.

Der passende Insektenschutz für Türen

Eine leichte Bedienung unserer Drehtüren wird durch eine Griffsprosse ermöglicht. Das Gewebe kann zudem noch zusätzlich verspannt werden. Wünschen Sie keine Teilung, können Sie zwischen einer Acryl-Griffplatte, einem Knopfgriff und einem Bügelgriff auswählen. Bereits serienmäßig enthalten sind bei den MEINsektenschutz Drehtüren die Trittschutzbleche. Optional erhältlich ist ein automatischer Schließer. Alle Drehtüren, die aus unserer Premium-Serie DT/8 kommen, sind mit versteckten Magneten ausgestattet.

Luxus-Variante Pendeltür

Der Luxus unserer Pendeltüren besteht darin, dass sie sich nach beiden Seiten öffnen lassen. Somit gehen sie immer in die jeweilige Gehrichtung auf, sie müssen nicht gezogen werden. Auch wenn Sie keine Hand frei haben, weil Sie vielleicht ein Tablett mit einem leckeren Frühstück in den Händen halten, können Sie diese Türen ganz einfach öffnen, beispielsweise mit dem Fuß. Diese vorteilhaften Türen verfügen alle über einen automatischen Schließer.

Schutz für Fenster, Türen und Dachfenster – Insektenschutzrollos

Sehr effektiv gegen Insekten wirken auch Insektenschutzrollos. Ein einziger Klick sorgt dafür, dass das Insektenschutzgewebe ganz automatisch wieder in die Kassette eingezogen wird. Die Seiten werden durch eine Laufschiene mit Bürste sauber verschlossen. Durch den Klippverschluss wird eine sehr einfache Bedienung ermöglicht. Die Aufschlagbremse sorgt dafür, dass das Rollo nicht aufschlagen kann, wodurch auch das Gewebe selbst geschont wird.

Insektenschutzrollos auch für Dachfenster

Eine besonders gute Alternative zu den beliebten Spannrahmen stellen Insektenschutzrollos dar. Sie sind immer dann ideal geeignet, wenn Sie öfters nach außen greifen müssen. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn die Blumen gegossen werden müssen. Wird der Insektenschutz lediglich im Bedarfsfall genutzt, sind diese Rollos auch ideal geeignet. Dachfenster benötigen ebenfalls einen guten Insektenschutz. Für den Einsatz in diesem Bereich haben sich Insektenschutzrollos bestens bewährt. Sie werden von innen montiert. Sogar bei Schwing-, Dreh- und Schwingdachfenstern ist die Montage problemlos möglich. Ebenso einfach wie die Montage ist auch das Abnehmen der Rollos.

Plissees als Insektenschutz für Türen

Wir bieten Ihnen Plissees an, die seitlich öffnen. Diese Varianten sind sehr gut geeignet für alle möglichen Spezialfälle, beispielsweise einen Balkon mit nur sehr wenig Platz. Es ist allerdings kein Pet-Screen-Gewebe oder Metallgewebe möglich.

Insekten, Spinnen und Nagetiere abwehren mit Lichtschachtabdeckungen

Menschen, die eher in ländlichen Regionen leben, kennen das Problem: Im Lichtschacht wimmelt es vor Insekten und Spinnen, oft sind darin sogar Nagetiere zu finden. Eine entsprechende Lichtschachtabdeckung schützt effektiv davor, dass sich diese Tierchen dort ansiedeln. Die Abdeckungen aus unserem Sortiment werden aus abgerundeten Aluminiumprofilen gefertigt. Sie sind mit einem recht dicken Edelstahlgewebe ausgestattet. Es ist ohne Probleme möglich, Lichtschächte nachträglich mit diesen Abdeckungen auszustatten. Sie bieten einen robusten Aufbau und sind zudem generell begehbar. Ein zusätzliches Lochblech sorgt dafür, dass die Abdeckung sogar befahrbar wird. Lichtschachtabdeckungen aus unserem Sortiment sind sehr formschön, und lassen sich auch ganz leicht reinigen. Sie bieten einen effektiven Schutz vor Insekten, Spinnen, Nagetieren, Laub und Schmutz. Für die Seite, die der Wand zugewandt ist, stehen unterschiedliche Bürsten zur Verfügung. Vor Schlagregen schützt eine Acrylscheibe sehr gut.

Lichtschachtabdeckung Kellerschachtabdeckung

Schimmelbildung vorbeugen mit Glasabdeckungen

Schimmel ist sehr lästig, und entsteht unglaublich schnell. Leider verschwindet er aber nicht mit derselben Geschwindigkeit. In Kellerschächten herrscht für gewöhnlich eine gewisse Feuchtigkeit, der beste Nährboden für die Entstehung von Schimmel. Wird statt einer Lichtschachtabdeckung mit dem üblichen Gewebe ein Modell mit einer Glasplatte genutzt, ergibt sich eine gute Lösung für das Problem. Eine solche Variante kann allerdings nicht ohne eine separate Lüftung genutzt werden. Dafür wird eine Box genutzt, diese wird wandseitig montiert. Selbstverständlich verfügt die Box ebenfalls über ein Insektenschutzgewebe.

Sonderkonstruktionen für ganz spezielle Fälle

Sehr oft sind heutzutage verwinkelte Gitter zu finden. Es gibt viele Ursachen dafür, beispielsweise Fallrohre, die Wärmedämmung oder auch Treppen. Das ist eine Herausforderung, die unsere Fertiger sehr gerne annehmen. So finden wir immer die passende Lösung für Ihren Lichtschacht.

Insektenschutz Schiebeanlage Fliegengitter Schieberahmen Dillenburg Lahn-Dill-Kreis Wetzlar Braunfels Leun Ehringshausen Solms Aßlar Haiger Lahnau Haiger Schöffengrund Mittenahr

Optimal für große Fenster und Balkontüren – Schiebeanlagen

Viele Häuser sind heute ausgestattet mit Hebe-Schiebeelementen oder auch doppel- bzw. mehrflügeligen Balkontüren. Auch Wintergärten werden immer beliebter. Natürlich bieten wir Ihnen auch dafür den passenden Insektenschutz an. Eine sehr gute Lösung sind Schiebeanlagen. Diese Varianten sind besonders platzsparend. Die Positionierung dieser Schiebeanlagen erfolgt durch einen Stopper. Zusätzlich sind sie mit einem Aufschiebeschutz gegen starken Wind ausgestattet. Schiebeanlagen laufen auf Rollen und sind somit sehr leise. Wir bieten Ihnen sowohl Modelle mit einem Flügel an als auch Varianten, die zwei oder mehrteilige Flügel besitzen.

Fliegengitter sorgen für freie Sicht

Sie haben von Ihrem Haus aus eine tolle Aussicht, können sie aber nicht genießen, weil Ihr Fliegengitter zu dicht ist? Mit einer Schiebeanlage von MEINsektenschutz kann Ihnen das nicht passieren! Sehr dünne Profile sorgen nicht nur für freie Sicht nach draußen, sondern minimieren auch die Stolperkante. Wenn Sie sich für eine Schiebeanlage entscheiden, sollten Sie aber auch an Ihre Gäste denken, die das dünne Gewebe schnell einmal übersehen könnten. Ein Durchlaufschutz sorgt dafür, dass Ihre Gäste sicher sind. Eine Sprosse ist bis zu einer Breite von 1.600 mm nicht notwendig. Schiebeanlagen sind ebenfalls mit einem festen Einbaurahmen erhältlich.

Beispiele für Insektenschutz

Fliegengittersysteme als Insektenschutz für Kunden im Lahn-Dill-Kreis

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder benötigen Beratung? Schicken Sie uns Ihr Anliegen über das folgende Kontaktformular und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.