Das Frühjahr hat gewaltige Insektenpopulationen ermöglicht. An vielen Orten in Hessen, Unterfranken und Rheinhessen fressen einen Mücken, Schnaken & Co. Förmlich auf. Zudem gibt es in Maintal und Gründau das alljährliche Problem der Fliegenplage. Die Insekten machen so in Hanau, Bruchköbel, Frankfurt, am Rhein, in Rheinhessen, Rhön, Spessart und Wetterau vielerorts einen Aufenthalt im Freien fast unmöglich.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSFIgTUVYIDYuNi4yMDE4IHwgRmxpZWdlbnBsYWdlIEdyw7xuZGF1LCBNw7xja2VucGxhZ2UgaW4gSGVzc2VuLiBGbGllZ2VuZ2l0dGVyIGFscyBJbnNla3RlbnNjaHV0eiIgd2lkdGg9IjUwMCIgaGVpZ2h0PSIyODEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvaEM4VnhMX3pxeFU/c3RhcnQ9NjcmZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcmVsPTAmZW5hYmxlanNhcGk9MSZvcmlnaW49aHR0cHMlMjUzQSUyNTJGJTI1MkZ3d3cubWVpbi1pbnNla3RlbnNjaHV0ei5kZSZjb250cm9scz0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

(Video-Quelle: Durch ReklAr GmbH gekürzte Version des Hessischen Rundfunks, Youtube.com, Ausstrahlung im HR-Fernsehen am 06.Juni 2018 in der Sendung „MEX“)

Insektengitter gegen die Fliegenplage in Gründau

Die Kompostierungsanlage in Gründau ist für viele Anwohner zu einem echten Problem geworden. Durch die guten Brutbedingungen ist eine wahre Insektenplage entstanden. Insbesondere die Orte Niedergründau, Lieblos und Hain-Gründau sind massiv betroffen. Folgendes Youtube-Video gibt einen Eindruck von dem Problem vor Ort:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRmxpZWdlbnBsYWdlIGluIEdyw7xuZGF1IiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9mLUphdjlIanF6TT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZyZWw9MCZlbmFibGVqc2FwaT0xJm9yaWdpbj1odHRwcyUyNTNBJTI1MkYlMjUyRnd3dy5tZWluLWluc2VrdGVuc2NodXR6LmRlJmNvbnRyb2xzPTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

(Video-Quelle: Klaus Böhm, Youtube.com)

Eine politische Lösung ist schwierig und langwierig. Ob es überhaupt eine praktikable Lösung für die Ursache gibt, sei ohnehin mal dahingestellt.

Auf der Internetseite der Gemeinde Gründau ist eine Stellungnahme des Betreibers zu lesen, der die Problematik erklärt: „Die meisten Fliegen geraten in Form von Maden im eingesammelten Bioabfall auf die Kompostierungsanlage, verpuppen sich dort und schlüpfen als Insekten. Aufgrund des ausreichenden Nahrungsangebots vor Ort und der gegenwärtigen hochsommerlichen Temperaturen, was zu einer zeitlichen Verkürzung der Lavastadien führt, hat dies nach einigen Tagen ein massiertes Auftreten von Fliegen zur Folge. Obwohl die Fliege typischerweise „bauartbedingt“ nur Kurzstrecken zurücklegt, kann es durch die starken Böen in den vergangenen Tagen dazu geführt haben, dass Fliegen bis in die Ortslage verfrachtet wurden. Mit zurückgehenden Temperaturen wird dieses Phänomen wieder weitgehend abklingen!“

Bürger haben bereits eine Petition ins Leben gerufen und sammeln Unterschrift auf.

Insektengitter gegen die Fliegenplage in Gründau

Wir haben einige hervorragende Lösungen für die Bewohner von Gründau in der Tasche. Zum einen unsere klassischen Fliegengitter für Fenster und Türen. Diese werden auf Maß angefertigt und halten die Wohnung insektenfrei. Sie wählen zwischen Spannrahmen, Drehrahmen, Schiebeanlage, Rollos, Plissees oder Lichtschachtabdeckungen. Zudem tauschen wir zum Pauschalpreis das Gewebe von bestehenden Rahmen aus. Dies gilt auch für Fremdfabrikate. Neu im Programm sind unsere großen Anlagen, die Balkone und Ihre Pergola rundum mit Insektenschutzgitter schützt.

Insektenfreie Zone für viel frische Luft in der Wohnung, auf dem Balkon und unter der Pergola

Wer sich in Gründau frische Luft in die Wohnung holt oder einfach nur den Sommer genießen möchte, der holt sich automatische unzählige Fliegen und andere Insekten ins Haus. Dies kennt auch unser Insektenschutz-Experte Jan Gehringer aus Gründau-Lieblos persönlich: „es gibt Tage, da ist es unerträglich!“ Unser Jan wohnt mitten in Lieblos und hat seine Fenster mit Insektenschutz ausgestattet. Nun saust er täglich mit seinem roten ReklAr-Auto durch die Siedlungen und berät seine Kunden. Durch die eigene Manufaktur in Jossgrund sind wir besonders flexibel, schnell und günstig.

Jedem seinen Lebensraum

Prinzipiell sind Insekten sehr wichtig und deshalb halten wir chemische Lösungen oder andere Tötungsmethoden für nicht empfehlenswert. Deshalb unterstützen Sie mit dem Kauf von unseren Insektenschutzsystemen unser Öko-Projekt „Jedem seinen Lebensraum“.

Unsere Insektenschutz-Produkte

Insektenschutz-Beratung bei Ihnen vor Ort in folgenden Landkreisen, Städten und Regionen